Bioschmierstoffe Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V.

 

Aktuelle Nachricht

News & Pressemeldungen

Mit Bio läuft es wie geschmiert – Online-Tagung zur aktuellen Bioschmierstoff-Forschung

Tagungsbeiträge stehen zum Download bereit

Auf der Bioschmierstoff-Tagung 2021 haben Vertreter*innen aus acht Forschungsverbünden den aktuellen Stand ihrer Arbeiten vorgestellt. Mehr als 280 Fachleute nahmen an der Online-Veranstaltung der Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V. (FNR) teil, auf der die Vortragenden mit sehr guten Ergebnissen überzeugen konnten.

Während bei Arbeiten in umweltsensiblen Bereichen Bioschmierstoffe schon oft das Mittel der Wahl sind, spielen sie bei industriellen Prozessen kaum eine Rolle. Deshalb fördert das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) über die FNR acht Forschungsverbünde, bestehend aus 31 Einzelprojekten, die sich zum Ziel gesetzt haben, die Entwicklung neuer, biobasierter Schmierstoffe, Hydraulikflüssigkeiten und Additive voranzubringen. An den Projekten sind neben Forschungseinrichtungen auch 15 Industrieunternehmen beteiligt.

Als Ergebnis des Förderaufrufs „Entwicklung und Erprobung innovativer biobasierter Schmierstoffe“ starteten die Arbeiten zwischen Januar und Mai 2019. Allen Projekten gemeinsam ist, dass sie die Vorleistungen der Natur für die Entwicklung von biobasierten Schmierstoffen nutzen wollen. Das reicht von Bio-Kühlschmierstoffen mit zusätzlichen Funktionalitäten, über eine Sammlung neuer biobasierter Grundöle für Industrieschmierstoffe und die Entwicklung biobasierter Verdicker für Schmierfette bis hin zu neuen Bio-Additiven aus Krebsschalen und Algen.

Auf der Bioschmierstoff-Tagung 2021 am 9. Februar zogen die Forschungsverbünde eine Zwischenbilanz zu ihren bisherigen Arbeiten. Ergänzt wurde der fachliche Einblick durch drei Vorträge zu Forschungsansätzen, die das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) in diesem Bereich fördert und die verdeutlichten, dass auch für die Herstellung von innovativen Bioschmierstoffen Abfall- und Reststoffe an Bedeutung gewinnen.

Die Tagungsvorträge stehen nun online zum Download bereit: https://veranstaltungen.fnr.de/bioschmierstofftagung-2021/tagungsbeitraege

Neben der Forschung fördert das BMEL auch den Einsatz von Bioschmierstoffen. Im Projekt „NOEBIO – Biobasierte Schmier- und Verfahrensstoffe in der nachhaltigen öffentlichen Beschaffung – Bestandsaufnahme und Handlungsempfehlungen“ werden für Beschaffungsverantwortliche des öffentlichen Sektors Unterstützungsangebote erarbeitet, die den Einkauf von Bioschmierstoffen erleichtern, so dass diese Produkte verstärkt in öffentlichen Ausschreibungen berücksichtigt werden: https://tat-zentrum.de/projekte_noebio.html

Pressekontakt:

Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V.
Dr. Gabriele Peterek
Tel.:        +49 3843 6930-119
Mail:       g.peterek(bei)fnr.de

PM 2021-26

Basisdaten Nachwachsende Rohstoffe

NawaRo für Kinder

Bauer Hubert hat Geburtstag