BioschmierstoffeFachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V.

 

Förderprogramm „Nachhaltige Erneuerbare Ressourcen“

Link zum Förderprogramm: https://foerderung.fnr.de/ 

Das Förderprogramm "Nachhaltige Erneuerbare Ressourcen" des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) zielt auf die Weiterentwicklung einer nachhaltigen Bioökonomie.

Dabei spielt die nachhaltige Gewinnung und Nutzung von Biomasse aus der Land-, Forst- und Abfallwirtschaft die entscheidende Rolle. Mit dem Programm sollen zum einen die Entwicklung innovativer, international wettbewerbsfähiger Produkte aus erneuerbaren Ressourcen sowie Verfahren und Technologien zu deren Herstellung gefördert und zum anderen die Entwicklung von Konzepten, die auf die Verbesserung der Nachhaltigkeit der biobasierten Wirtschaft ausgerichtet sind, unterstützt werden.
Die Umsetzung des Förderprogramms erfolgt über die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V. (FNR) als Projektträger.

Im Rahmen des Förderprogramms "Nachhaltige Erneuerbare Ressourcen" werden Forschungs-, Entwicklungs- und Demonstrationsvorhaben in den folgenden Bereichen gefördert:

  • Nachhaltige erneuerbare Ressourcen – Gewinnung, Erzeugung und Bereitstellung
  • Ressourcenaufbereitung und -verarbeitung
  • Produkte aus nachhaltigen erneuerbaren Ressourcen
  • Herausforderungen des Wandels und
  • Gesellschaftlicher Dialog.

Eine Förderung kommt nur im Rahmen verfügbarer Haushaltsmittel in Betracht.

Förderprogramm "Nachhaltige Erneuerbare Ressourcen" (Bild: Atlas - stock.adobe.com)
Förderprogramm "Nachhaltige Erneuerbare Ressourcen" (Bild: Atlas - stock.adobe.com)