Bioschmierstoffe Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e. V.

 

Produktgruppen

Produktgruppen - Einsatzgebiete

Unabhängig davon, ob es sich um Hydrauliköle, Multifunktionsöle, Motoren- oder Getriebeöle, Schmieröle, Fette oder Spezialöle handelt - für alle Anforderungen gibt es heute zu petrochemischen Produkten alternative Erzeugnisse auf Basis nachwachsender Rohstoffe. 

Mehr als 500 verschiedene Bioschmierstoffe sind am Markt erhältlich. Über 200 sind in der Datenbank Bioschmierstoffe aufgelistet. Die dort gelisteten Produkte erfüllen folgende Grundkriterien:

  • Sie bestehen zu mindestens 25 % aus nachwachsenden Rohstoffen.
  • Sie sind entsprechend der Richtlinie OECD 301 (B, C, D oder F) biologisch schnell abbaubar.
  • Sie sind nicht umweltgefährdend.

Fast alle in der Datenbank aufgeführten Bioschmierstoffe haben einen Gehalt an nachwachsenden Rohstoffen von 50 % und mehr.

Etwas mehr als 40 % der in der Datenbank aufgelisteten Bioschmierstoffe gehören zu den Hydraulikölen. Die zweitstärkste Gruppe mit knapp 30 % sind die Verlustschmierstoffe. Sehr wenig Bioschmierstoffe gibt es im Bereich der Motorenöle.

Auf den folgenden Seiten werden die wichtigsten Produktgruppen näher charakterisiert.